Als Sehenswürdigkeit von Wien steht er als Aussichtsturm mitten im Donaupark. Es hat zwei Jahre gedauert, bis der 252 m hohe Turm fertig gestellt war und somit das höchste Gebäude von ganz Österreich ist. Wer den Turm bestiegen hat, erhält eine wunderbare Aussicht bis 80 km Entfernung bei schönem Wetter. Als besondere Ereignisse sind unter Anderem die Flugpost-Ausstellung im Juni 1968 zu nennen, wo sieben Ballons starten sollten, was nicht so ablief wie geplant sowie der Besuch des Papstes im September 1983, wo er eine Messe am Turm gehalten hat. Seit 2002 kann man sich auf dem Donauturm trauen lassen.

Kategorien
  • Keine Kategorien
Links: